Forenpaten

Eingetragen bei: Wir | 0

Unser Forum ist und bleibt werbefrei und finanziert sich über freiwillige Spenden.
Die monatlichen Kosten sind 6 €. Das „Spendenthermometer
“ zeigt den aktuellen Stand an.
Wer etwas zum Erhalt unserer Gemeinschaft beitragen möchte, wende sich bitte per PN an
MudMonster .

Der Betrag wird unmittelbar für den Betrieb des WR/YZ-F Portals verwendet!

2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016
emmi
JL.Fully
Tommes242
YZ400F ’98
Stefanowitsch
clockwork yz
Rudi S.
Red-Devil
miQ
King
Fenn
Rene
pässefahrer
schwarzfahrer
Matthias
schuma
kirk33
yamsl
jeotto
Querfeldein
rooky66
Ivo S.
Kasimir
NilaT
rodenstock
WR-Chris
Fenn
ThomasD AtomicBalls
Stefanowitsch
King
pässefahrer
MotoX
Beppo
rookie
Millermoler
JL.Fully
Goergie67
Polopaddy
Steff
Duze
zeus1983
FIM
napster06
otorious
Rudi S.
Bozzi
Lippi
Kevin89
WR-Chris
USA-Driver

Wir über uns

Eingetragen bei: Wir | 0

Wie die Adresse wr400f.de noch erahnen lässt, startete die Seite ursprünglich als modellspezifische Seite für Fans der 400-Kubik Enduro.
Im Laufe der 10-jährigen Geschichte wurde daraus ein modellübergreifendes Yamaha WR/YZ-F Offroad- und Supermoto-Portal, das Informationen und Hilfe zu allen Hubraumklassen der sportlichen Yamaha-Einzylinder bietet.


wr400f.de
wurde von Diethard Kührt und Christoph Stockhausen gegründet. Am 04.02.2000 ging die Seite erstmals online.

Das Logo

Auf der Hauptseite wurden technische Infos gesammelt, es gab eine Fahrer- und Link-Liste sowie Fotos von Leserbikes.
Ein externes Forum diente dem Informationsaustausch. Bis Mai 2003 lag das Forum beim Forenanbieter Parsimony, ab Juni 2003 wechselte man zu Carookee.

Dezember 2008 suchte Diethard einen neuen Betreiber für wr400f.de und fand ihn in Thomas Decker (ThomasD). Im Frühjahr 2009 folgte die Übertragung der Domains sowie die Änderung des Administratoreintrags auf Carookee.

Im Sommer 2009 fand sich ein neues Betreiberteam zusammen: Jo Wolframm (dr-dirt) für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Renke Möller (MudMonster) und Thomas Decker (ThomasD) als Administratoren.
wr400f.de wurde komplett neu aufgestellt und ein eigenes Forum eingerichtet.

Anfang August 2010 wurden alle Technik-Beiträge aus dem Carookee-Forum importiert – somit wurden alle Beiträge ab 2003 Teil des neuen Forums.

dr-dirt

Seit Juni 2013 wird das Forum von Renke Möller (MudMonster) allein weitergeführt.

Viel Spass beim Stöbern auf wr400f.de!