WR Bj. 06: AIS entfernen

Eingetragen bei: Motor/Antrieb | 0

{youtube}0NvARD–iqU{/youtube}

Verschluß des Röhrchens am Zylinder:

 

Endkappe Kupfer

Version ThomasD:
Verschluss mittels einer
Kupferendkappe für 12 mm
Bekommt man bei Gas/Wasser/Sch…

Endkappe Patrone

Version Vor-Werk:
Verschluss mittels einer
leeren Patronenhülse

Die Kupferendkappe wurde mit einem Dremel angeschlitzt und mit einer Schelle festgezogen.
Die anderen kleinen Anschlüsse am Zylinder und am Luftfilterkasten wurden mit Ductape (Gaffa) zugeklebt und dieses mit Kabelbinder gesichert.

Das ausgebaute AIS:

AIS