SuMo WR400 Nabe Hinterrad

Felgen, Bereifung, Bremsen, usw.
Thomas247
Beiträge: 5
Registriert: Sa 26. Mär 2016, 12:35
Motorrad: WR400 CH02

SuMo WR400 Nabe Hinterrad

Beitragvon Thomas247 » So 28. Okt 2018, 20:50

Hi

Ich bin grad dabei meine WR400F zur Sumo umrubauen. Soweit läut auch alles.
Das größte Problem das ich habe ist das Hinterrad.

Hab einen Satz Behr Felgen (original von KTM 640 SM) von meiner alten (TT600R) übrig den ich für den Umbau nehm.
Hinten ist es eine 4,25 Felge mit einer Nabe von KTM und Ruckdämper.
Die passt aber von der Breite her nicht in die 400er. Mit Rückdämpfer fehlen ca. 7mm. Bin jetzt auf der Suche nach einer Nabe mit Rückdämper die rein passt.
Hat jemand schonmal an ner 400er eine Nabe mit Ruckdämpfer verbaut?

Würde mich über Hilfe und Tipps freuen.

Huskycrosser
Beiträge: 194
Registriert: Fr 3. Jul 2015, 16:56
Motorrad: Yamaha

Re: SuMo WR400 Nabe Hinterrad

Beitragvon Huskycrosser » So 28. Okt 2018, 22:27

Probier doch mal die Nabe abzudrehen.
7 mm ist kein Maß
Gruß Husky

Benutzeravatar
speedfreak
Beiträge: 303
Registriert: Di 29. Jan 2013, 14:47
Motorrad: WR450F 2006
Wohnort: Frdbrg
Kontaktdaten:

Re: SuMo WR400 Nabe Hinterrad

Beitragvon speedfreak » Mo 29. Okt 2018, 08:52

Zwischenfrage, hast du die TT noch?^^

Thomas247
Beiträge: 5
Registriert: Sa 26. Mär 2016, 12:35
Motorrad: WR400 CH02

Re: SuMo WR400 Nabe Hinterrad

Beitragvon Thomas247 » Mo 29. Okt 2018, 20:33

Stimmt 7mm sind nicht viel. könnte gehen.



@ speedfreak:
Ne die hab ich nicht mehr


Zurück zu „Räder, Reifen und Bremsen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste